Deine Kommunikation verbessern

Los geht's!

In welchen Bereichen willst du deine Kommunikation verbessern?

Verständlich, klar und lösungsorientiert kommunizieren zu können will gelernt sein und geübt werden. Klar ist, die Welt wäre ein deutlich schönerer Ort, wenn Leute besser zuhören und verstehen würden. 

Konfliktfelder gibt es jedenfalls zuhauf. Ob mit dem Partner, mit dem Chef, mit dem Team, in der Familie oder mit Freunden. 

Sicher, wir kommunizieren die ganze Zeit irgendwie miteinander, doch wie oft reden wir dabei aneinander vorbei und verstehen entweder nicht was das Gegenüber eigentlich wirklich sagen will oder drücken unsere Bedürfnisse selbst nicht klar aus, unter anderem weil wir diese manchmal gar nicht selbst so genau vor Augen haben. 

Kommunikationscoaching bringt dir in jedem Falle eine Menge Klarheit und Fortschritt in deiner Kommunikation. Du lernst wie du auf andere wirkst und wie du auf andere wirken kannst. Die Kommunikationsfähigkeit zu verbessern wird sich auf dein gesamtes Leben auswirken und dir sehr vieles leichter machen und immer wieder bis dato verschlossene Türen öffnen. Das gilt sowohl für die Kommunikation mit dem Partner, in der Beziehung zu Freunden und Familie, in der Arbeit oder bei Verhandlungen.

Coaching für eine bessere zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeit

Gut ausgebildete zwischenmenschliche Fähigkeiten helfen dir dabei, Menschen schneller und besser zu verstehen und sowohl im privaten Umfeld als auch im Business Kontext wertvollere Beziehungen aufzubauen. Eine fein justierte Kommunikationsfähigkeit ist dabei eine überaus nützliche Eigenschaft, die Freundschaften und bereichernde Beziehungen erst den Boden ebnet. Eine effektive und klare Kommunikation sollte das Ziel aller Menschen sein. Kommunikationscoaching hilft dir dabei, deine Skills in Sachen Kommunikation entscheidend zu verbessern, was dein Leben auf profunde Weise verändern wird.

Die Kunst des Smalltalks für den ersten Eindruck und die größere Kunst des BIG-Talks

Innerhalb von wenigen Sekunden, bildet sich beim Gegenüber schon eine Meinung über dich. Das passiert meist unbewusst. Bevor du beim zweiten Satz angelangt bist, hat sich die interne Kopfschublade des anderen schon geschlossen und ab jetzt bedarf es schon Anstrengung, um das Bild über dich zu ändern. Die Kunst des Small Talks und des Auftretens in all seinen Variation hilft enorm dabei, von Anfang an Punkte zu machen und Interesse zu schüren und das sogar schon außerhalb vom Gespräch. Sobald du dich im Smalltalk sicher fühlst, geht’s an den Big Talk. Wer hier authentisch, ehrlich, offen und selbstbewusst auftreten kann und zudem noch wirklich den anderen verstehen will, kann Beziehungen fürs Leben aufbauen und wird sehr viel Wertschätzung und Vertrauen ernten.

Geheimnisse der Körpersprache entschlüsseln lernen

Körpersprache ist ein großer und wichtiger Teil der nonverbalen Kommunikation. Körpersprache umfasst den gesamten Körperausdruck und auch all die kleinen Bewegungen im Gesicht, den Augenkontakt als solches als auch Mikroausdrücke. Sie beinhaltet Körperhaltung, Gang, Bewegungen der Gliedmaßen, Handgesten und vieles mehr. Das Studium der Körpersprache ist zwar keine ausdrückliche Wissenschaft, aber Menschen studieren sie schon seit dem 17. Jahrhundert und Psychologen, Profiler und in ihr geschulte Menschen nutzen tagtäglich Körpersprache zum Lesen anderer Menschen und für sich selbst, um eine bessere oder deutlichere Kommunikation zu erreichen. Auch du kannst lernen, Körpersprache besser zu deuten oder sie für dich richtig einzusetzen.

Mit Selbstvertrauen kommunizieren lernen

So plump es klingt, aber Selbstvertrauen bedeutet Erfolg. Selbstvertrauen ist allerdings nicht angeboren, sondern du kannst es Stück für Stück und Schritt für Schritt aufbauen, was dir in allen Lebenslagen helfen wird und nicht zuletzt auch dein Selbstwertgefühl stärkt. Wenn wir über das Coaching an deiner verbalen, vokalen und visuellen Kommunikationsfähigkeit  arbeiten und sie entwickeln und festigen, wird sich das unzweifelhaft darauf auswirken, wie du dich fühlen und handeln wirst und wird auch positiven Einfluss auf dein Aussehen und deinen Sprachklang haben. Starte mit einem individuellen Einzelcoaching und nutze gerne auch zusätzliche Kommunikationsangebote, um deine Ziele zu erreichen, dein Selbstvertrauen aufzubauen und effektive Kommunikationsstrategien für den Umgang mit anderen Menschen zu erlernen.

Kommunikations-Coaching
Karriere Coaching Rosenheim

Professionelles Kommunikationscoaching fürs Business

Das Geschäft läuft dann reibungslos, wenn alle Beteiligten professionelle Kommunikationsfähigkeiten einsetzen. Ohne diese Skills wird das Geschäft weniger effizient, weniger produktiv und letztendlich weniger profitabel. Durch die Verbesserung von professionellen Kommunikationsfähigkeiten der Firmenchefs, Manager und Mitarbeiter gibt es täglich einen sicht- und fühlbaren Return of Investment! Hier einige praktische Beispiele für Unternehmen, die sich kompetent coachen lassen wollen.

Effektive Kommunikationsfähigkeiten für (neue) Manager lernen

Wie werden Führungskräfte charismatisch und bringen Menschen dazu, ihre Vision zu verstehen und ihr zu folgen? Wie weisen gute Manager Mitarbeiter an, die täglich anfallenden Aufgaben bestmöglich auszuführen, ohne dabei Mitarbeiter oder Kunden zu schimpfen oder zu beleidigen? Was sich am Ende etwas überspitzt anhören mag, ist leider immer noch zu oft Realität. Im Business Coaching wird ein Fokus auf den Aufbau einer klaren, selbstbewussten Kommunikation gesetzt und natürlich auch darauf, wie unterschiedliche Mitarbeiter und Kollegen bei der Arbeit kommunizieren und was es braucht, um bestmögliche Ergebnisse und Zufriedenheit für alle Beteiligten zu entwickeln. Das mit meinem Kollegen entwickelte und anpassbares Coaching- und Führungsprogramm eignet sich hervorragend für Manager, Direktoren, Vorgesetzte, Unternehmer und andere Entscheider, die Mitarbeiter führen und Teams koordinieren müssen.

Redner-Power entwickeln

Wenn die Arbeit/Karriere unter anderem von Vorträgen und Präsentationen abhängt und noch Unsicherheit bezüglich der Wirkung und Sicherheit besteht, dann gilt es die eigenen Rede- und Präsentationsfähigkeiten zu verbessern. Schließlich will man als selbstbewusste, vertrauenswürdige und überzeugende Führungskraft wahrgenommen werden. Gerne übernehme ich oder mein Business Partner das Coaching von Einzelpersonen oder Gruppen, um die Angst vor öffentlichem Reden zu überwinden und Werkzeuge bereitstellen, um eine klare Ausdrucksweise, eine ruhige Stimme und den Einsatz einer selbstbewussten Körpersprache sicherzustellen.

Fit werden für Vorstellungsgespräche

Lerne dich auf die verbalen, vokalen und visuellen Kommunikationstechniken zu konzentrieren, die erforderlich sind, um Vorstellungsgespräche auf Führungsebene oder für eine Promotion zu bestehen. Als Kommunikationsexperte überprüfe ich gerne zusätzlich Anschreiben, Lebenslauf oder weitere wichtige Dokumente und gebe Tipps und Strategien, um in Vorstellungsgesprächen zu brillieren. Über simulierte Interviews lernst du, dich klar und professionell zu präsentieren.

YOu got this zitat life coach

Kommunikation verbessern – Deine Vorteile mit Hallo.Coach

Die Zusammenarbeit mit einem Coach ist ideal für dich, wenn du eine Eins-zu-Eins-Unterstützung wünschst, um deine Soft Skills zu verbessern. Zu den Vorteilen des Kommunikationscoachings gehören:

  • Du konzentrierst dich nur auf die Fähigkeiten, die du individuell entwickeln möchtest
  • Dein optimaler Raum, um Ziele zu setzen, Blockaden aufzuheben und deine nächsten Schritte zu gehen
  • Du übst deine Fähigkeiten in einer geschützten Umgebung und erhältst direktes Feedback

Eins zu eins mit deinem Coach zu arbeiten hat den Riesenvorteil, dass du dich nur auf das konzentrieren kannst, was gerade für dich wichtig ist. Statt einer allgemeiner Beratung erhältst du konkrete Anleitungen, die du direkt anwenden kannst, ob in der Beziehung oder im Büro. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass du schon in wenigen Sitzungen erhebliche Fortschritte machen kannst.

Zudem kannst du flexibel auf Coaching zurückgreifen, wann immer du es gerade brauchst. Steht eine Konferenz an, vor der du aufgeregt oder unsicher bist? Buche ein paar Sitzungen und teste dich aus.

Dein optimaler Raum, um Ziele zu setzen, Blockaden aufzuheben und deine nächsten Schritte zu gehen

Gute Kommunikation ist entscheidend für Erfolg am Arbeitsplatz. Jedoch kann es schwierig sein, Zeit für die Entwicklung deiner Kommunikationsfähigkeit beiseite zu legen. Dieses Problem lässt sich lösen, indem du dir Zeitblöcke für die Arbeit mit deinem Coach freiräumst. Wir beginnen mit der Festlegung von Zielen für deine Kommunikation am Arbeitsplatz und etablieren einen Maßstab mit dem du deine Fortschritte messen kannst.

Du übst deine Fähigkeiten in einer geschützten Umgebung und erhältst direktes Feedback

Jeder muss seine Soft Skills üben. Ja auch erfolgreiche Kommunikationsprofis werden nicht so geboren, sondern müssen ihre Fertigkeiten in Form halten. Coaching bietet einen privaten Rahmen, um Fähigkeiten zu üben. Ob für eine wichtige Präsentation oder ein kniffliges Meeting mit einem Mitarbeiter.

Das größte Problem in der Kommunikation ist, dass wir nicht zuhören, um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten. - Thomas Schäring

6 Tipps der Kommunikation, die du direkt anwenden kannst

Tipp 1. Aktives Zuhören

Zuhören ist einer der wichtigsten Aspekte effektiver Kommunikation. Beim aktiven Zuhören geht es nicht nur darum, die gesprochenen Worte zu hören, sondern aufmerksam darauf zu achten und in der Lage zu sein zu verstehen, was genau kommuniziert wird. Aktives Zuhören trägt dazu bei, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich Menschen wohl fühlen ihre Ideen und Meinungen auszudrücken, was wiederum tiefere Beziehungen fördert und aufbaut.

Aktives Zuhören erfordert Übung. Es erfordert, dass du dich und deine Bedürfnisse für die Zeit des Zuhörens hintenanstellst und auf allen Ebenen zuhörst sowie versuchst dich in die Lage des Gegenüber hineinzuversetzen. Hilfreich kann sein, dem Gegenüber das Wichtigste des Gesagten in deinen eigenen Worten zu wiederholen, damit der Gesprächspartner merkt, dass du zum einen Interesse hast und ihm zum anderen richtig verstanden hast.

Tipp 2. Achte auf die nonverbale Kommunikation

Laut einigen Untersuchungen findet rund 90 % unserer Kommunikation nonverbal statt. ÜBER 90%! Nonverbale Kommunikation ist die Sprache des Körpers, die meist unbewusst stattfindet. Sie beinhaltet Mimik, Körpersprache, Augenkontakt und sogar die Art und Weise, wie wir atmen. Tonfall und Haltung sind übrigens auch Formen der nonverbalen Kommunikation.

In der Lage zu sein, die nonverbalen Kommunikationssignale anderer zu verstehen, ist eine wahnsinnig tolle Fertigkeit, um anderen Menschen besser zu verstehen und ihnen nahezukommen. Indem du deine eigenen nonverbalen Signale verstehen lernst, wirst du besser darin werden, deine Gedanken und Ideen effizienter zu vermitteln.

8 Beispiele für nonverbale Kommunikation:

  • Gesichtsausdrücke
  • Gesten
  • Paralinguistik
  • Körpersprache und Körperhaltung
  • Proxemik
  • Blick
  • Berührung
  • Aussehen (Kleidung, Auftreten…)

 

Tipp 3. Empathie

Empathie ist eine wertvolle Fähigkeit, um eine effektive Kommunikation zu entwickeln und ist entscheidend dafür, den Standpunkt einer anderen Person in seiner individuellen Bedeutung verstehen zu können.

Als Basis ist es, andere Standpunkte zu berücksichtigen und zu respektieren, auch und gerade, wenn sie von den eigenen abweichen. Anderen gegenüber Respekt zu zeigen und aktiv auf ihre Meinung zu hören, wird dir dabei helfen, aufrichtiger mit ihnen zu kommunizieren.

Tipp 4. Entwickele deine emotionale Intelligenz

Bewusstheit und Kontrolle über die eigenen Emotionen zu haben, ist eine Voraussetzung, die es für persönliche Weiterentwicklung braucht. Fortschritte in emotionaler Intelligenz brauchen Zeit, aber sie sind essenziell, damit du ein größeres Selbstbewusstsein und besseres Selbstmanagement entwickeln kannst. Es wird dir auch ermöglichen, sozial bewusster zu agieren und somit deine Beziehungsfähigkeiten verbessern.

Indem du deine emotionale Intelligenz beherrschen lernst, wirst du andere besser verstehen lernen. Du schaffst auch den Rahmen für eine bessere Kontrolle und ein erweitertes Bewusstsein dafür, wie sich deine nonverbale Kommunikation auf das Verständnis anderer und deren Nachrichten auswirkt, die sie zu senden versuchen. Letztendlich wirst du mit mehr emotionaler Intelligenz ein effektiverer Kommunikator sein, Stress besser abbauen und Herausforderungen leichter meistern können.“

Tipp 5. Tonfall

Der Tonfall ist Teil der nonverbalen Kommunikation und wird von der emotionalen Intelligenz beeinflusst. Den richtigen Tonfall und die richtige Lautstärke für die jeweilige Situation zu finden sind wichtig, um die gewünschte Gesprächsstimmung zu erzeugen.

Wenn du versuchst, andere zu überzeugen und zielgerichtet mit ihnen zu kommunizieren, versuche ruhig, selbstbewusst und freundlich zu sprechen. Dies trägt dazu bei, einen positiven Ton für die bevorstehende Diskussion anzugeben, und ermutigt die zuhörende(n) Person(en) dazu, auf ähnliche Weise zu antworten.

Tipp 6. Stelle Fragen

Die Verwendung offener Fragen ist eine erfolgreiche Strategie, um andere zu einem eingehenderen Gespräch zu ermutigen. Es trägt auch dazu bei, dass das Gespräch leichter fließt, was zu besseren Ergebnissen führt.

Das Stellen von Sondierungsfragen an bestimmten Punkten kann eine nützliche Technik sein, wenn du mehr Informationen oder detailliertere Antworten benötigst. Darüber hinaus zeigt das Stellen relevanter und aufschlussreicher Fragen auch, dass du aufmerksam bist und Interesse an dem hast, was gerade besprochen wird, was ebenfalls dazu beiträgt, positivere Beziehungen zu fördern.

Fazit:

Bei erfolgreicher Kommunikation geht es darum sicherzustellen, dass Botschaften klar und prägnant kommuniziert werden. Überlegen sorgfältig, was du wie sagen möchtest.

Versuche dich in die Lage deiner Zuhörer zu versetzen und bereite dich auf Gespräche vor, indem du unterschiedliche oder auch potenziell negative Antworten in Betracht ziehst. Denke daran, aktiv mit anderen in Kontakt zu treten, indem du offene Fragen stellst und ihren Antworten aufmerksam zuhörst. Bleibe vor allem aufgeschlossen, freundlich und aufgeschlossen.

Kommunizieren leicht gemacht – Jetzt Kontakt aufnehmen

    Als zertifizierter Coach helfe ich dir gerne dabei, deine Kommunikationsfähigkeit zu verbessern.

    Coach Alexander Marinescu

    Kommunikation ist ein wunderbares Mittel, Konflikte zu lösen... oder zu eskalieren. – Thom Renzie

    Dich interessieren noch andere Themen wie Persönliche Weiterentwicklung?

    Oder hast du allgemein noch Fragen zum Life Coaching oder zum Business Coaching

    Dann einfach auf die Links klicken, um zu den jeweiligen Themen zu kommen.